fbpx
Konstruktionssysteme / Optimal
Construction system

Optimal

Technische Daten

  1. Gipskartonplatte feuerfeste Platte (GKF): 15 mm
  2. Holzlatten der Installationsebene: 60 mm
  3. Wärme- und Schalldämmung (Steinwolle, λ = 0,038 W/m2K)  in der Installationsebene: 50 mm
  4. OSB mit verleimten Verbindungen: 15 mm
  5. Wärme- und Schalldämmung (Steinwolle, λ = 0,035 W/m2K) zwischen der tragenden Struktur: 120 mm
  6. Tragende Struktur aus Holz: 120 mm
  7. Gipskarton: 15 mm
  8. Wärme- und Schalldämmung (Steinwolle, lamele λ = 0,040 W/m2K): 140 mm
  9. Verstärkungsmörtel und Gewebe: 4 mm
  10. Dampfdurchlässige Fassadenabschlussschicht: 2 mm

STÄRKE: 375 mm
WÄRMELEITFÄHIGKEIT: 0,12 W/(m2K)
SCHALLDÄMMUNG: Rw ≥ 49 dB
FEUERBESTÄNDIGKEIT: REI 60 min
PHASENVERZÖGERUNG: +10 h

Sie ermöglicht den Aufbau eines diffusionsoffenen Systems, das in Verbindung mit hochdämmenden Materialien ein Höchstmaß an Fertighaus-Energieeffizienz und Wohnkomfort gewährleistet.

Die tragende Struktur ist beidseitig mit tragenden Platten verkleidet, um eine höhere Stabilität zu gewährleisten, und die spezielle Konstruktion der Montageebene verhindert Rissbildung an den Eckverbindungen.

Einbauebene 60 mm, sie ist auch für die Verteilung von Installationen ausgelegt, ohne die luftdichte Hülle des Fertighauses zu beeinträchtigen.

Die in diesem System verwendete 310 mm dicke Steinwolle sorgt für eine sehr gute Akustik und Brandsicherheit.

Wir empfehlen dieses System jedem, da es das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.