fbpx
Konstruktionssysteme / Passiv
Construction system

Passiv

Technische Daten

  1. Gipskartonplatte feuerfeste PLATTE (GKF): 15 mm
  2. Holzlatten der Installationsebene: 60 mm
  3. Wärme- und Schalldämmung (Steinwolle, λ = 0,038 W/m2K) in der Installationsebene: 50 mm
  4. OSB mit verleimten Verbindungen: 15 mm
  5. Wärme- und Schalldämmung (Steinwolle, λ = 0,035 W/m2K) zwischen der tragenden Struktur: 160 mm
  6. Tragende Struktur aus Holz: 160 mm
  7. Gipskarton: 15 mm
  8. Wärme- und Schalldämmung (Steinwolle, lamele λ = 0,035 W/m2K): 200 mm
  9. Verstärkungsmörtel und Gewebe: 4 mm
  10. Dampfdurchlässige Fassadenabschlussschicht: 2 mm

STÄRKE: 475 mm
WÄRMELEITFÄHIGKEIT: 0,09 W/(m2K)
SCHALLDÄMMUNG: Rw ≥ 52 dB
FEUERBESTÄNDIGKEIT: REI 60 min
PHASENVERZÖGERUNG: +12 h

Das Zertifikat des Passivhaus-Instituts bestätigt, dass alle in diesem System gebauten Rihter-Häuser technologisch ausgereift sind und höchsten energetischen Standards entsprechen.

Wir empfehlen dieses System jedem, der ein hochwertiges, vorgefertigtes Passivhaus zu möglichst geringen Kosten bauen möchte.